Entwicklungen in SAP RV, RM, SD und MM – Umstellung R/2-R/3 – Jahr-2000

 Continental AG
Zeitraum01.1999 - 06.2003
ProjektortHannover
BrancheChemische Industrie
RolleSAP Senior Entwickler
SAP Berater
Teilprojektleiter
Aufgaben• Customizing und Anpassung bestehender Software für 23 Buchungskreise in 16 Ländern (Deutschland, Belgien, Frankreich, England, Polen, Rumänien, Norwegen, Italien, Schweiz, Portugal, Österreich, USA, Mexiko, Schweden, Dänemark und Tschechische Republik)
• Mitarbeit am Migrationsprojekt von SAP R/2 nach SAP R/3
• Entwicklung einer komplexen kundeneigenen Auftragsschnellerfassung für die Call Center der Continental AG zur Nutzung in 15 Ländern (Europa und USA)
• Entwicklungs-Unterstützung der General Tire in den USA (Reportentwicklung, Schnittstellen, Druckprogramme)
• Entwicklung von Modulpools, Reports, Schnittstellen, Userexits, Batch-Input, BAPIs
Auswertungen, Dialog-Programmierung, komplexe Schnittstellen zwischen den Releaseständen unter verschiedenen Applikationen
• Workshops, Tests und Schulungen (intern und extern)
• Mitarbeit an den Projekten Euro-Umstellung und dem Jahr-2000-Projekt
• Teilnahme an der 7 x 24h Rufbereitschaft
• Teil-Projektleitung für das Projekt Quick-Delivery (Schnelllieferservice)
• IT-Projektleitung im KANBAN-Projekt (Entwicklung einer neuen komplexen kundeneigenen Auftragsschnellerfassung in Deutschland mit anschließendem Rollout in die europäischen Vertriebsgesellschaften)
TechnologienABAP Entwicklung
SAP Data Dictionary